Schuldenselbsthilfe - keine Beratung

Schulden und Schicksal

o6 - Der heilige Schuldner

In welche Situation bin ich da nur geraten (in die du dich gebracht hast), wieso passiert mir das (warum nicht) und wie komme ich da bloß wieder raus (gar nicht).

Wir geraten nicht in unangenehme Situationen, weil "es" oder "jemand", sondern weil WIR..., soweit die guten Nachrichten. Warum uns das passiert, werden wir später irgendwann erfahren, sofern wir achtsam sind. Wobei es uns dann wahrschlich nicht mehr interessieren wird. Die richtig schlechte Nachricht lautet: wir können die Zeit nicht mehr zurück drehen.

Was passiert ist, ist passiert und das ganze Gejammer können wir für unseren Fussballverein aufsparen, wenn dieser wieder mal gegen den FC Bayern verliert.

Wie reagieren Sie, wenn ihnen jemand die Ohren volljammert? Eben, uns geht es genauso. Die Welt ist schön, das wissen wir, und dass es Menschen gibt, die das anders sehen, tolerieren wir (mit einem Augenzwinkern).

Und Sie? Ihnen ist elend zumute? Zuviel Schulden, wir verstehen... Macht nichts. Hauptsache wir holen den Pokal.

Wer auf Gejammer betroffen reagiert ist uns suspekt. Es gibt für uns keinen Grund traurig zu sein, nur weil Sie Schulden angehäuft haben. Im Übrigen, falls Ihre Berater betroffen wirken, würden wir uns gut überlegen, ob wir uns dort weiter beraten lassen.

Sie stecken in einem Malheur, na und? Wir hätten vielleicht nicht so viel Kredite aufnehmen sollen, und es wäre vielleicht auch besser gewesen... Alles Quatsch. Bringt doch jetzt nichts mehr. Wir haben ins Klo gegriffen und werden das letztendlich überleben.

Wir Menschen sind keine heiligen Erscheinungen, die tagsüber auf Wasser laufen, am Abend Blinde heilen und nachts Brot für die ganze Welt backen. Wir Menschen machen Fehler, wobei Fehler hier sicher kein gut gewählter Ausdruck ist.

Wenn wir uns Vorwürfe machen, könnten wir ebensogut an unserer Perfektion zweifeln, denn es ist schon eine Art Überheblichkeit (wenn nicht gar Gotteslästerung), wenn wir uns anmaßen, alles richtig zu machen. Selbstverständlich sind alle Zweifel berechtigt, aber mit Verlaub, wir sind doch nicht Gott?!

Von Gott können wir fehlerfreies handeln erwarten, wobei er sich hier und da auch Schnitzer erlaubt ;-) In unseren selbstverschuldeten Krisen machen wir uns zu recht Gedanken aber zu unrecht Vorwürfe. Fehler, Vorwürfe und Schuld beziehen sich auf die Vergangenheit, aus der wir sicher lernen, aber den Schlüssel für die Zukunft finden wir dort nicht.

Wenn Sie ihre Probleme in den Griff bekommen möchten, können wir nur raten: zunächst ordentlich und intensiv jammern, danach schön feste auf sich und andere hauen, und dann erst, wenn wir mit diesen sinnlosen Aktivitäten fertig sind, sollten wir uns der Zukunft widmen.

Denn die Zukunft braucht entspannte und optimistische Menschen. (Von den Anderen gab es in der Vergangenheit bereits genug)

Partner von  Schuldenselbsthilfe.com

01 - Schuldnerberatung: Termin

Wir sind verschuldet und was liegt da näher, als zunächst einen Termin bei der Schuldnerberatung zu machen

Werbung

02 - Schulden sind kein Untergang

Wenn wir in Not geraten, kann die richtige Einstellung Balsam und Heilung zugleich sein. Glücklich trotz Schulden...

03 - Schulden als Chance

Umdenken: es ist nicht schlecht, was uns widerfährt, sondern wird in gewisser Weise auch gut und richtig sein. Vielleicht ist unsere Situation, die größte Chance unseres Lebens...

Neues Konto - Eidesstattliche Versicherung

Wann ich ein neues Konto eröffnen mit negativer Schufa, bzw. Eidesstattlichen Versicherung

Kinder Schulden abtragen

Wie sieht es eigentlich aus, wenn wir verschuldet sind und unseren Verpflichtungen nicht nachkommen, müssen unsere Kinder die Schulden dann bezahlen?

Werbung

Insolvenz beantragen

Kann eigentlich jeder ein Verbraucher-insolvenzverfahren eröffnen und wie hoch müssen dafür die Schulden sein?...

Gerichtsvollzieher droht mit Haft

Hilfe nun wird es ganz Ernst. Ich habe den Termin mit dem Gerichtsvollzieher versäumt und nun wird mit Haft gedroht. Gerichtsvollzieher droht Haft an

Werbung

Schulden Unterhalt Kinder

Hilfe, ich bin geschieden, habe zwei Kinder, und nun fehlt mir das Geld um den Unterhalt zu begleichen... Unterhalt, Kinder und Schulden

Konto Pfändung

Mein Konto wurde gestern gepfändet und jetzt kann ich nichmal meine Miete bezahlen. Kann ich mich nun auf Obdachlosigkeit einstellen? Ruhe bewahren, denn wenn erst gestern der Pfändungsbeschluss

Aussichtslosigkeit

Bin in einer aussichtslosen Situation und habe gehört das Verbraucher-Insolvenzverfahren sei eine gute Lösung: Antwort: aussichtslose Schuldensituation

Schulden und Existenzgründung

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist ein großes Vorhaben, das mit viel Vorbereitung und Planung verbunden ist... Schulden und Existenzgründung

Wichtig! Schulderberatung

HLassen Sie sich richtig beraten und prüfen Sie, ob Ihre Schulderberatung über eine Rechtsberatungsbefugnis verfügt.

Themen

RSS News zu Schulden die Hoffnung machenSchuldenselbsthilfe.com
  • Insolvenzantrag

    Welche Folgen hat der Insolvenzantrag?

    Insolvenzbetreuung

    Was sind die Vorteile einer Insolvenzbetreuung?

    Schulden und Heirat

    Was geschieht mit meinen Schulden

    Kündigung

    Darf ich gekündigt werden bei laufendem...

  • SelbstÄndig machen

    Darf ich mich selbstständig machen?

    PKW und Schulden

    Was passiert mit meinem Auto?

    PfÄndung

    Mir ist zuviel gepfändet worden...

    HARTZ IV

    Darf das Amt pfänden?

  • Schulden

    Was heißt Abweisung mangels?

    Beratungshilfe

    Wo kann ich Hilfe beantragen?

    Zahlungsunfähigkeit

    Welche Pflichten habe ich?

    Prozesskostenhilfe

    Wie beantrage ich das?

Wir aktualisieren die Infos in Kürze.

Selbsthilfe

Wir möchten hier ein offenes Selbsthilfe Forum installieren und Sie können sich gerne beteiligen.

Selbsthilfegruppe

Möchten Sie in Ihrer Stadt eine Schulden Selbsthilfegruppe gründen? Wir unterstützen Sie gerne dabei. Schicken Sie uns einfach ein Mail.